Eine schöne Zeit

25.06.2012 09:48

Nach dem ich mich bei einem ordentlichen Frühstück gestärkt hatte, konnte die Stadtvisite beginnen. Als erstes besichtigte ich den Fernsehturm. Die Sicht von dort oben ist wirklich atemberaubend. Nur das Warten bis man hinauf darf nervt ein wenig, aber das ist ja bekanntlich in allen Städten der Welt so.

Vom Fernsehturm aus stieg ich in einen Sightseeing-Bus, der quer durch Berlin fuhr. Vorbei am Reichstag, dem Brandenburger über die sogenannte Gold Else, entlang der Spree bis hin zur Museumsinsel, wo ich dann Ausstieg. Ein bisschen Bildung gehörte nämlich auch zu meinem Reiseplan.

So besichtigte ich zum eine das Deutsch-Historische Museum und zum anderen das Pergamonmuseum. Und so schnell konnte ich gar nicht gucken, war der Tag auch schon vorbei. Die Tage vergingen wie im Flug, denn es gab so viel zu entdecken. Und bei dem schönen Wetter, war sogar noch eine Schifftour drin.

Am vorletzten Tag nahm ich mir vor, die Berliner Einkaufscentren abzuklappern. Doch merkte ich schnell, dass das kaum möglich war. Es gab einfach viel zu viele. Also beschränkte ich mich auf die im Reiseführer angegebenen. Shop till you drop war nun mein Motto. Ich begab mich von Laden zu Laden bis ich endgültig die Nase voll hatte. Voll bepackt machte ich mich auf den Weg zurück in meine Ferienwohnung, wo ich wieder einmal sofort einschlief.

Wieder Zuhause

Der letzte Tag war angebrochen und ich packte meine Koffer für die Heimreise. Ich konnte eine schöne Stadt mit netten und skurrilen Menschen besichtigen, und viel Neues erleben.

Ich hatte eine schöne Ferienwohnung inmitten des Stadtlebens. Von dort, konnte ich alles schnell erreichen.

Doch nun war es an der Zeit nach Hause zurück zu kehren. Ich stieg in mein Auto und verließ die Stadt. Glücklicherweise war ich nicht von der Rückreisewelle betroffen, sodass sich meine Heimreise nicht so ewig in die Länge, wie es bei der Hinreise der Fall war.

Zuhause angekommen berichtete ich allen was ich gesehen und erlebt hatte und denke auch heute noch gern an diesen Urlaub zurück.

Kontakt

Marcs-Berichte

kirky@gmx.de

Durchsuchen

Foto verwendet unter der Creative Commons Monica de Moss photography, paul (dex)  © 2012 Alle Rechte vorbehalten.

Erstellen Sie kostenlose HomepageWebnode